DEHOGA Sachsen e.V. Hotel- und Gaststättenverband

Tharandter Straße 5, 01159 Dresden
Fon 0351 / 4 28 98 10, Fax 0351 / 4 28 98 28
info​[at]​dehoga-sachsen.de, www.dehoga-sachsen.de

Gute Gründe für eine Ausbildung im Gastgewerbe

  • Wohl keine andere Branche in Deutschland ist so spannend und abwechslungsreich wie das Gastgewerbe. In rund 245.000 Betrieben - vom klassischen Restaurant über die Gemeinschaftsverpflegung bis zur System- und Sternegastronomie, von der Frühstückspension über das Ferien- und das Tagungs- bis zum Luxushotel - bieten sich vielfältigste Möglichkeiten und Chancen für einen reizvollen Beruf, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht.
  • Das deutsche Gastgewerbe ist ein starkes Stück Wirtschaft mit überwiegend mittelständischer Prägung. Eine Million Beschäftigte bieten Tag für Tag optimalen Service und hochwertige Produkte für den Gast und erwirtschaften so einen Jahresumsatz von gut 55 Milliarden Euro.
  • Über 100.000 junge Menschen erlernen einen der sechs Ausbildungsberufe im Gastgewerbe. Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung. Ob vor oder hinter den Kulissen eines gastgewerblichen Betriebes - die jungen Fachkräfte haben beste Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen.
  • Das Gastgewerbe ist eine Branche, die keine Grenzen kennt. Wer zum professionellen Gastgeber ausgebildet wurde, engagiert und leistungsbereit ist, dem stehen alle Türen offen. Er kann sein Wissen auf der ganzen Welt anwenden. Eine Ausbildung im Gastgewerbe stellt darüber hinaus eine solide Basis für eine spätere erfolgreiche Selbstständigkeit dar und garantiert einen ebenso vielseitigen wie attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einer der interessantesten

Sind Sie neugierig geworden?

Mehr zum Thema Ausbildung im Gastgewerbe finden Sie hier.

Entwicklung der Ausbildungssituation der Branche in Sachsen

Eingetragene Ausbildungsverhältnisse in den drei Sächsischen IHKs in der Berufsgruppe Hotel/Gastro - Stichtag jeweils 31.12.
(Quelle: Sächsische IHK)

20042005200620072008 2009 20102011201220132014
Gesamt3.5253.5573.6093.2592.6592.2231.7801432131011821212
IHK Dresden1.6011.6511.6751.5391.2711.043   815  676  578  575589
IHK Chemnitz1.1221.0521.015   965   797   661   543  416  381  323320

IHK zu Leipzig

   802   854   919    755   591   519   422  340  351  284303

 

 

 

DEHOGA Hotel- und
Gaststättenverband Sachsen e.V.

Tharandter Straße 5
01159 Dresden

Fon 0351 428 98 10
Fax 0351 428 98 28
Mail: info@dehoga-sachsen.de
www.dehoga-sachsen.de