13. Dezember 2019 Region Chemnitz

Neues Mitglied: "Max Louis" Chemnitz

Herzlich Willkommen „max louis" im DEHOGA Sachsen

 

 Zum 1. Oktober 2019 hat Markus Arnold das Restaurant „max louis" in der Schönherrfabrik Chemnitz übernommen und wir dürfen ihn mit seinem Team nun im DEHOGA Sachsen begrüßen. 

Arnold hat jahrelange gastronomische Erfahrungen und kaum eine Gastronomieform ausgelassen. Ob Showkoch im Ferienclub, Gourmetkoch in der Schweiz und auf Mallorca, Produktentwicklung, Pizzabäcker, Patissier, Küchenchef in der Gemeinschaftsverpflegung oder seine mobile Kochschule- dies alles bietet ihm eine bestmögliche Grundlage für eine erfolgreiche Existenzgründung. 

Die Gäste erfahren im „max louis" eine exklusive Verbindung der traditionellen und frischen fantasiereichen Küche. Das Objekt verbindet den industriellen Style, moderne Architektur und das historische Vorbild der Sächsischen Webstuhlfabrik von Louis Schönherr. Mittlerweile steht es über Chemnitz hinaus für eine ausgezeichnete Gastronomie, welche Qualität und Authentizität liefert. 

Künftig lockt das Objekt mit weiteren Angeboten und Ideen - dazu gehören beispielsweise Kochkurse für jeden Anlass oder als gezieltes Teambuilding-Instrument sowie Barkurse. Für die Zukunft wünscht sich Arnold unzählige tolle Gäste, Erzeuger und Kollegen, die sich für gutes Essen begeistern lassen und bei allen Vorhaben teilhaben, begleiten und unterstützen. 

Julia Büttner (DEHOGA Chemnitz) heißt Markus Arnold und Chefkoch Alexander Kasten persönlich im Verband willkommen. Wir freuen uns sehr auf unsere künftige Zusammenarbeit und wünschen beste Erfolge bei der Umsetzung der Zukunftsvisionen.

(DEHOGA Sachsen)