03. Februar 2020 Sächsische Schweiz

Vier Sterne für das "Parkhotel Bad Schandau"

Inhaber Ralf Thiele und Hoteldirektorin Frau Meve-Gareis nehmen diese Auszeichung stellvertretend für das gesamte Team des Parkhotels von Thomas Pfenniger (DEHOGA Sachsen) entgegen und freuen sich sehr über die erfolgreiche Wiederklassifizierung mit Vier Sternen.

Die Hotelanlage mit Villa Sendig, Königsvilla aus dem 19. Jahrhundert und Residenz Elbblick zählt seit jeher zu den ersten Adressen in Bad Schandau. Hier finden Sie wunderbare Ausgangs- und Ruhepunkt für Ihre Entdeckungen der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Hinzukommt ein saisonaler Außenpool und eine Sauna sowie ein Spa mit Wellnessbehandlungen. Kulinarischen Genuss und Lebensfreude können Sie in "Sendig's Wintergarten", dem großzügigen Wintergarten-Restaurant mit Blick auf die Elbe, in der Cocktailbar und natürlich im beeindruckenden, historischen Ball- und Konzertsaal genießen.

(Büttner, DEHOGA Sachsen)