28. März 2018 SACHSENWEIT

Pressemitteilung - 28.03.2018
16. Regionalmeisterschaften 2018
Beste Azubis des Leipziger Gastgewerbes gekürt

Foto: DEHOGA Leipzig
Die glücklichen Gewinner der 16. Regionalmeisterschaften 2018. v.l.n.r.: Holm Retsch, Geschäftsführer des DEHOGA RV Leipzig, Hotelfachfrau Tina Jahn (Steigenberger Grandhotel), Felix Hennig (Wagner's Restaurant), Nils Berggold (The Westin), Monika Barz (Direktorin Susanna-Eger-Schule) und Peggy Glasow (Lichtenauer Mineralquellen GmbH) (Fotos: DEHOGA Leipzig)

Um druckfähige Fotos herrunterladen zu können, klicken Sie unten auf das jeweilige Foto.
Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF- oder Word-Datei herunterladen.


Hotelfachfrau Tina Jahn (Steigenberger Grandhotel), Restaurantfachmann Felix Hennig (Wagner's Restaurant) und Koch Nils Berggold (The Westin) sind die besten Auszubildenden des Leipziger Gastgewerbes. Am 27. März, dem Finaltag der 16. Regionalmeisterschaften, setzten sie sich gegen 18 weitere Teilnehmer durch.

„Das Ziel der Regionalmeisterschaften ist es, den Nachwuchs zu fördern und im Rahmen einer besonderen Veranstaltung zu motivieren um über sich selbst hinauszuwachsen", sagt Holm Retsch, Geschäftsführer des DEHOGA Regionalverbandes Leipzig e.V., der neben dem Internationalen Kochkunstverein 1884 zu Leipzig e.V. (IKL) und der Susanna-Eger-Schule Leipzig Veranstalter des Wettbewerbs ist. Anfang Juni werden die besten Leipziger bei den 25. Landesmeisterschaften in Leipzig gegen den sächsischen Top-Nachwuchs antreten und haben gleichzeitig die Möglichkeit sich für die Bundesmeisterschaften zu qualifizieren.

Rund 50 Gäste, vor allem Vertreter der Ausbildungsbetriebe sowie Partner des DEHOGA, der Berufsschule Susanna-Eger und des IKL, waren der Einladung zum Finale der Regionalmeisterschaften gefolgt und durften die Koch- und Servicekünste der Azubis bei einem Vier-Gänge-Menü persönlich erfahren. Eine Neuerung bei den 16. Regionalmeisterschaften kam bei den Gästen sehr gut an: Das Flying Buffet im Foyer des Schulrestaurants. Hier mixten die Wettkampfteilnehmer alkoholfreie Cocktails für die Gäste und servierten köstliches Fingerfood. Bewertet wurden die Teilnehmer von einer Fachjury bestehend aus Fachlehrern und ausgewählten Küchenchefs. Insgesamt liefen die Regionalmeisterschaften über drei Wettkampftage, bei denen theoretisches Wissen und seine praktische Umsetzung getestet wurden. Dazu gehören unter anderem Rollenspiele, das Erstellen von Menüs aus einem vorgegebenen Warenkorb, der Service am Gast und das Eindecken einer Festtafel.

Die hervorragenden Kenntnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer belohnten die Veranstalter Susanna- Eger-Schule, Internationaler Kochkunstverein 1884 zu Leipzig e.V. und der DEHOGA RV Leipzig e.V. mit dem Azubi Award, hochwertigen Sachpreisen und diversen Gutscheinen. Als Sonderpreis erhielten die Sieger einen Pokal der Lichtenauer Mineralquellen GmbH. Am Ende des Abends ging keiner der Auszubildenden leer aus: „In dem Wettbewerb gibt es keine Verlierer", betont Retsch. „Alle Azubis werden für ihre Teilnahme mit Preisen belohnt. Schließlich haben sich alle überdurchschnittlich für ihre Berufsausbildung eingesetzt und wir möchten ihr Engagement für ihren Beruf wertschätzen. Ich danke allen Lehrkräften und Auszubildenden, die einen beachtlichen Teil ihrer Zeit dafür aufgewendet haben, um die Regionalmeisterschaften möglich zu machen.", so Retsch abschließend.

Der DEHOGA RV Leipzig gratuliert herzlich den Siegern der 16. Regionalmeisterschaften in den gastgewerblichen Berufen

1. Platz:

  • Hofa: Tina Jahn, Steigenberger Grandhotel
  • Refa: Felix Hennig, Wagner's Restaurant
  • Köche: Nils Berggold, The Westin

2. Platz

  • Hofa: Sarah Rehberg-Große, Hotel Fürstenhof
  • Refa: Nils Wimberger, The Westin
  • Köche: Aitor Lozan LLimona, Porsche Dienstleistungs GmbH

3. Platz

  • Hofa: Shelby Mitchell, Steigenberger Grandhotel
  • Refa: Lucy Eidam, Imperii
  • Köche: Paul Schwarze, Ratskeller Leipzig

4. Platz

  • Hofa: Jasmin Neuberg, Hotel Fürstenhof
  • Hofa: Franziska Hutzfeldt, The Westin
  • Hofa: Samantha Werner, Intercity Hotel Leipzig
  • Hofa: Niclas Hauke, Victor's Residenz Hotel
  • Refa: Hannes Schmidt, The Westin
  • Refa: Jessica Eve Otte-Scharf, Fairgourmet GmbH
  • Refa: Verena Haß, Spizz Gastro GbR
  • Refa: Janet Koch, Thüringer Hof
  • Köche: Charly Schmidt, Gasthaus zum Schwan
  • Köche: Paul Uwe Hocke, Panorama Tower
  • Köche: Leon Schubert, H4 Hotel Leipzig
  • Köche: Christopher Lösch, Don Giovanni

Ein weiterer Dank geht an die Hotelfachschule und den Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V. sowie an die zahlreichen Sponsoren:

3B Dienstleistung Leipzig GmbH, Altenburger Fruchtexpress, Chefs Culinar GmbH, ENVIAM, enviaM, fairgourmet GmbH, Frische Paradies GmbH, H4 Hotel, Heide SPA, Hotel Alt Connewitz, Hotel Don Giovanni, Hotel Fürstenhof, Hotel Adagio, Hotel National Bad Düben, IKK classic, J. J. Darboven, Krostitzer Brauerei, Landgut NEMT GmbH, Leipziger Messe, Lichtenauer Mineralquellen GmbH, Lindner Hotel Leipzig, METRO Cash & Carry, MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH, Panometer GmbH, RATIONAL, Ratskeller Leipzig, Restaurant Apels Garten, SAXONIA Fördergesellschaft, SeaSide Parkhotel, SIGNAL IDUNA Versicherungen, Teehaus Ronnefeld, The Westin Leipzig, Victor's Residenz-Hotel Leipzig, Susanna-Eger-Schule

 


 

Um druckfähige Fotos herrunterladen zu können, klicken Sie auf das jeweilige Foto.
Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF- oder Word-Datei herunterladen.

 

Foto: DEHOGA Leipzig

Die glücklichen Gewinner der 16. Regionalmeisterschaften 2018. v.l.n.r.: Holm Retsch, Geschäftsführer des DEHOGA RV Leipzig, Hotelfachfrau Tina Jahn (Steigenberger Grandhotel), Felix Hennig (Wagner's Restaurant), Nils Berggold (The Westin), Monika Barz (Direktorin Susanna-Eger-Schule) und Peggy Glasow (Lichtenauer Mineralquellen GmbH) (Foto: DEHOGA Leipzig)

 

Foto: DEHOGA Leipzig

Die Gewinner der ersten 3 Plätze in der Berufsgruppe Koch/Köchin. v.l.n.r. Matthias Köhler (Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V.), Paul Schwarze (Ratskeller Leipzig), Aitor Lozan Llimona (Porsche Dienstleistungs GmbH), Nils Berggold (The Westin), Monika Barz (Direktorin Susanna-Eger-Schule), Holm Retsch (DEHOGA RV Leipzig) (Foto: DEHOGA Leipzig)

 

Foto: DEHOGA Leipzig

Die Gewinner der ersten 3 Plätze in der Berufsgruppe Restaurantfachfrau/-mann. v.l.n.r. Matthias Köhler (Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V.), Monika Barz (Direktorin Susanna-Eger-Schule), Lucy Eidam (Imperii), Nils Wimberger (The Westin), Felix Hennig (Wagner's Restaurant), Holm Retsch (DEHOGA RV Leipzig) (Foto: DEHOGA Leipzig)

 

Foto: DEHOGA Leipzig

Die Gewinner der ersten 3 Plätze in der Berufsgruppe Hotelfachfrau/-mann. v.l.n.r. Matthias Köhler (Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V.), Monika Barz (Direktorin Susanna-Eger-Schule),Shelby Mitchell (Steigenberger Grandhotel), Sarah Rehberg-Große (Hotel Fürstenhof), Tina Jahn (Steigenberger Grandhotel), Holm Retsch (DEHOGA RV Leipzig) (Foto: DEHOGA Leipzig)

 

Foto: DEHOGA Leipzig

Ein besonderer Dank gilt den engagierten Lehrkräften der Susanna-Eger-Schule und den Jurymitgliedern. (Foto: DEHOGA Leipzig)


Um druckfähige Fotos herrunterladen zu können, klicken Sie auf das jeweilige Foto.
Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF- oder Word-Datei herunterladen.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner