13. Januar 2020 Region Dresden

Vier Sterne für das Romantikhotel Deutsches Haus im Zentrum der Barockstadt Pirna

FOTO: DEHOGA Sachsen
Katja Riedel, Regina Riedel (Inhaberin), Katrin Kerpa (DEHOGA Sachsen) (Foto: DEHOGA Sachsen)

Unweit der Elbe, in der Altstadt von Pirna, dem Tor zur Sächsischen Schweiz, liegt das Romantik Hotel Deutsches Haus. Das familiengeführte Haus wird mit viel Engagement von Regina und Katja Riedel geleitet. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern freuen sich die ideenreichen Unternehmerinnen über die erfolgreiche WiederKlassifizierung des Hauses mit Vier Sternen. Stimmig ist der Aufenthalt für alle Gäste des traditionsreichen Hotels aber auch durch die besondere Beziehung von Regina und Katja Riedel zu regionalen Köstlichkeiten. Diese entdeckt man auf der Speisekarte oder aber zur Jungweinprobe im April. In diesem Jahr werden alle Teilnehmer der Jungweinprobe u.a. mit einem exklusiven neuen Wein von Katja Riedel überrascht.

Weitere Informationen finden Sie bald unter www.romantikhotel-pirna.de