Gemeinsam stark für das Gastgewerbe

Ihr Ansprechpartner

Axel Klein

Hauptgeschäftsführer

ISS GUT 2021 – Voller Erfolg: 6.100 Fachbesucher – 214 Aussteller – Breites Rahmenprogramm

Mit einem durchweg positiven Fazit ging gestern die ISS GUT! 2021 zu Ende. Besucher und Aussteller waren gleichermaßen begeistert und beeindruckt von der Messe, den Angeboten und vielen innovativen Ansätzen, das Gastgewerbe auf die Herausforderungen der Zukunft einzustellen.

Im Fokus stand der Fachkräftemangel im Gastgewerbe. Neben klugen Lösungen, wie trotz Fachkräftemangel ein hohes maß an Qualität geliefert werden kann, wurden im Rahmen der Messe zahlreiche Aktionen rund um die Berufsorientierung, Würdigung von Auszubildenden und Qualifizierung von Arbeitskräften angeboten.

 

TOP Tafel Turnier

Wer deckt den kreativsten Tisch?  Die Besucher und Aussteller haben entschieden und die kreativen Ideen für die gedeckten Tische bewertet. Schließlich wurden die Sieger des TafelTurnier 2021gekrönt  - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ELLDUS Resort Oberwiesenthal.

 

AZUBI-Dinner

Über den gelungenen Start der Veranstaltungsreihe lesen Sie HIER mehr.

 

Wir sehen uns in zwei Jahren wieder – die Zahlen sprechen für Sie

86 Prozent der Besucher gaben an, dass sich die Messe für sie gelohnt hat

zentrale Beweggründe für einen Messebesuch wurden erfüllt: Testen von Produkten (70 Prozent), die Information über Neuheiten und Branchentrends (63 Prozent) sowie der Austausch von Erfahrungen und Informationen (60 Prozent).

85 Prozent der Besucher wollen zur ISS GUT! 2023 kommen - 84 Prozent möchten die Messe weiterempfehlen

97 Prozent der Aussteller lobten die Qualifikation der Fachbesucher

88 Prozent planen, sich 2023 wieder an der ISS GUT! zu beteiligen

SAVE-THE-DATE: ISS GUT! 2023 vom 5. bis 7. November 2023

 

Quelle, Bilder: Büttner, DEHOGA Sachsen

letzte Änderung am

Das könnte Sie auch interessieren...

Synergien nutzen mit unseren Netzwerkpartnern