Gemeinsam stark für das Gastgewerbe

Wirtestammtisch Osterzgebirge

Am Montag, 1. März 2021 trafen sich zum Wirtestammtisch Osterzgebirge Unternehmer aus der Region Mittelsachsen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, um mit Sachsens Tourismusministerin und weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft über die aktuell prekäre Lage im Gastgewerbe zu sprechen. Begleitet wird der Stammtisch auch durch den DEHOGA Sachsen e.V. und so machte auch Axel Klein die Forderungen nach Öffnungsperspektive und Finanzhilfen deutlich.

Dem Treffen voraus gegangen war ein Corona-Test, dem sich alle Teilnehmer unterzogen und so eine Infektion einzelnen Beteiligter vor Veranstaltungsbeginn ausschlossen.

Teilnehmer Politik/Wirtschaft
Barbara Klepsch, Staatsministerin
Veronika Hiebl, Geschäftsführerin TMGS
Matthias Damm, Landrat Landkreis Mittelsachsen
Veronika Bellmann, MdB CDU Wahlkreis Mittelsachsen
Herr Förster, pers. Mitarbeiter von Frau Klepsch
Frank Ortmann, Referatsleiter Tourismus SMWA
Axel Klein, Hauptgeschäftsführer DEHOGA Sachsen

  

Unternehmer aus Mittelsachsen und Sächsischer Schweiz-Osterzgebirge
Thomas Härtig, Goldener Stern Frauenstein
Silke Härtig, Goldener Stern Frauenstein
Uwe Metzler, Ahorn Waldhotel Altenberg
Ralph Kappelt, Gasthaus Kobär Oberbärenburg
Iris Gläser, Berghotel Talblick Holzhau
Peer Kempe, Gasthaus Eschenhof Ammelsdorf
Jan Kempe, Naturhotel Gasthof Bärenfels
Sven Baumgart, Ratskeller Geising
Lutz Liebschner, Landhaus Heidehof Dippoldiswalde
Jochen Löbel, Sprecher Wirtestammtisch, Bergwirtschaft

Pressebericht Freie Presse

letzte Änderung am

Das könnte Sie auch interessieren...

Synergien nutzen mit unseren Netzwerkpartnern