Gemeinsam stark für das Gastgewerbe

IntraKey technologies AG

Individuelle Wege zu Raum und Zeit

Die IntraKey technologies AG ist ein solide gewachsenes und seit Jahren am Markt erfolgreich etabliertes Unternehmen für integrierte Sicherheits- und Identifikationssysteme.

Am Hauptstandort Dresden befindet sich neben der Verwaltung die eigene Entwicklung und Produktion. Vertrieb, Projektmanagement und Service sind deutschlandweit organisiert und gewährleisten somit kurze Reak­tionszeiten. Die Präsenz im Ausland wird durch Partner vor Ort realisiert.

Das Produktportfolio reicht von Zutrittskontrolle, Raum- und Schrank­schlossverwaltung über Zeiterfassung und Fuhrparkmanagement bis hin zum bargeldlosen Bezahlen. Die Hard- und Softwareprodukte wurden kon­sequent modularisiert und ermöglichen passgenaue Lösungen für alle Projekt­größen und Komplexitäten. Darüber hinaus werden auf den individuellen Bedarf abgestimmte Dienstleistungspakete angeboten, wel­che letztlich ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal darstellen.

IntraKey setzt auf zukunftsweisende und praxisnahe Lösungen sowie auf offene Technologien, die ein Höchstmaß an technischen Optionen und Sicherheit bieten, aber dennoch zeitgemäß und intuitiv bedienbar sind. So werden beispielsweise nahezu alle Anwendungen durch entsprechende mobile Lösungen und Smartphone-Apps ergänzt.

Zusammen mit den Schwestergesellschaften innerhalb des InterCard Kon­zerns ist die IntraKey technologies AG Marktführer im Bereich der multi­funktionalen Chipkartensysteme für Universitäten, Hochschulen und Bil­dungseinrichtungen in Deutschland und der Schweiz.

Die Mitgliedschaft im BHE, dem Bundesverband Sicherheitstechnik e.V., garantiert die Einhaltung aller relevanten Normen in der Sicherungs­technik. IntraKey verfügt über ein Qualitätsmanagementsystem, zertifi­ziert nach ISO 9001:2015.

Zeiterfassung 4.0 - für die Gastronomie

gesetzeskonform - zeitsparend – transparent

Pflicht zur Arbeitszeiterfassung kommt

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 14. Mai 2019 entschieden, dass alle EU-Staaten ihre Arbeitgeber verpflichten müssen, ein "objektives, verlässliches und zugängliches System" zur Erfassung der von jedem Arbeitnehmer geleisteten täglichen Arbeitszeit einzurichten. Die Umsetzung in deutsches Recht wird kurzfristig erwartet. Aber bereits jetzt fordern Themen wie Mindestlohn und Arbeitszeitgesetz rechtskonforme Handlungen von Unternehmen.

Ressourcen schonen und Mitarbeiter langfristig binden

In wirtschaftlich angespannten Zeiten wird es für Unternehmen zunehmend wichtiger, die vorhandenen Ressourcen optimal zu nutzen. Dabei spielen auch Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung eine wesentliche Rolle. Die Arbeitswelt 4.0 setzt neben der voranschreitenden Digitalisierung flexible Arbeitszeitmodelle voraus, die wiederum eine elektronische Zeiterfassung erfordern.

Lösung für die Gastronomie

Das Dresdner Unternehmen IntraKey technologies AG steht mit über 20 Jahren Markterfahrung für innovative Software- und Hardwarelösungen rund um die elektronische Identifikation.

IntraKey bietet bereits jetzt ein digitales und transparentes Zeiterfassungssystem, das den gesetzlichen Erfordernissen zur Dokumentation der geleisteten Arbeitszeit entspricht und den damit verbundenen Verwaltungsaufwand deutlich reduziert.

Mit dem elektronischen Zeiterfassungssystem von IntraKey lassen sich per Terminal, Webbrowser oder auch mobil per App Arbeitszeiten erfassen und verwalten. Flexible Arbeitszeitgestaltung, Gleitzeit und Jahresarbeitszeitkonten werden so erst möglich. Der personelle Aufwand für die Zeiterfassung wird optimiert, die Überwachung wird zur Nebensache und jede Arbeitskraft im Unternehmen kann sich auf das Wesentliche konzentrieren.

IntraKey hält sowohl Lösungen für kleinere gastronomische Betriebe als auch ein komplexes Zeiterfassungssystem für große Gastronomiebetriebe bereit.

Bei Bedarf kann das Zeiterfassungssystem mit der automatisierten Zutrittskontrolle von IntraKey kombiniert werden: eine Systemlösung = mehr Nutzen.

Vorteile des Zeiterfassungssystems

Schnell und effizient

  • Arbeitszeiten und Abwesenheiten in Echtzeit
  • automatisierte Datenaufbereitung und Reports
  • Voreinstellungen nutzen und gleich loslegen
  • minutengenaue Abrechnung und Speicherung
  • intuitiv bedienbare Software

Abrechnungs- und gesetzeskonform

  • Nachweise für Kurzarbeit und Fördermittel
  • Mindestlohn
  • Arbeitszeitgesetz
  • künftige Pflicht zur Arbeitszeiterfassung
  • DSGVO

Qualität Made in Germany

  • Hotline in Dresden
  • schnelle und lokale Installation per Fernwartung
  • Intrakey hat mehr als 20 Jahre Markterfahrung in innovativen Software- und Hardwarelösungen rund um die Zeiterfassung

Preispakete für kleine und mittlere Unternehmen

Aufgrund der aktuellen Situation bietet IntraKey spezielle Preispakete für kleine und mittlere Unternehmen an, die auch den Anforderungen an Nachweise für Kurzarbeitergeld (KuG) und Fördermittel Rechnung trägt.

Kontakt für Anfragen und individuelle Beratung:
IntraKey technologies AG
Wiener Straße 114-116, 01219 Dresden
Telefon +49 (03 51) 315 580 | info(at)intrakey.de | www.intrakey.de

Synergien nutzen mit unseren Netzwerkpartnern