Gemeinsam stark für das Gastgewerbe

Engagierte Aus- und Weiterbildung, die Susanna-Eger-Schule – ein verlässlicher Partner

Die Susanna-Eger-Schule, berufliches Schulzentrum der Stadt Leipzig, mit der zweitältesten deutschen Hotelfachschule ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner des IKL und des DEHOGA RV Leipzig. Die Fachlehrer bemühen sich um die Aus- und Weiterbildung des beruflichen Nachwuchses und im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch um die Mitgliederwerbung für unseren Verband.

Ohne die tatkräftige Unterstützung der Berufsschule wäre die Organisation und Durchführung der Jugendwettbewerbe, erwähnt seien hier beispielsweise der Chilli-Cup des IKL, die Regional- und Landesmeisterschaften des IKL/VKD in Zusammenarbeit mit dem DEHOGA Regional- und Landesverband. Darüber hinaus den jährlichen Concours Régional des jeunes Chefs Rôtisseurs Sachsen seit 16 Jahren und den Bundesjugendwettbewerb um den „Rudolf- Achenbach-Preis" für den VKD Landesverband Mitteldeutschland.

Großer Dank gebührt dafür der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und den Verwaltungsmitgliedern.

Durch ihr Engagement, weit über die eigentlichen Aufgaben als Berufs- und Fachschule hinaus, haben sie das Ansehen ihrer Bildungseinrichtung deutschlandweit erhöht und auch zu internationaler Anerkennung geführt.

Das waren zweifellos Fakten, welche die „Gastronomische Akademie Deutschland" (GAD) dazu bewogen haben, vor 12 Jahren die Bibliothek dieser Institution an die Susanna-Eger-Schule mit über 10 000 Bänden historisch wertvoller und aktueller deutschsprachiger Fachliteratur zu übergeben. Jährlich erhält die Bibliothek mehr als 100 der neuesten Fachbücher kostenlos über die GAD und ist damit die größte und aktuellste Fachbibliothek für Gastronomie/Hotellerie in Deutschland. Eine besondere Anerkennung erfuhr die Susanna-Eger-Schule durch die GAD, in dem das zum 50. Mal veranstaltete traditionelle GAD-Fortbildungsseminar für Lehrer an berufsbildenden Schulen sowie für betriebliche Ausbilder nach Leipzig vergeben wurde.

Es bleibt zu wünschen, dass sich die Susanna-Eger-Schule weiter so positiv entwickelt und beispielgebend für die Aus- und Weiterbildung für unsere Branche bleibt. Wir, der IKL und der DEHOGA RV Leipzig, sind stolz einen so verlässlichen Partner zu haben. (Autor: Günter Petzold)

 

  • Kontakt:
  • Susanna-Eger-Schule - berufliches
  • Schulzentrum der Stadt Leipzig
  • Monika Barz
  • Schulleiterin
  • An der Querbreite 6 · 04129 Leipzig
  • Telefon: 0341 / 9099750
  • [email protected]
  • www.susanna-eger-schule.de
letzte Änderung am
Engagierte Aus- und Weiterbildung, die Susanna-Eger-Schule – ein verlässlicher Partner

Vorbereitungen zur 15. Regionalmeisterschaft in der Küche der Susanna-Eger-Schule (Foto: DEHOGA Leipzig)

Das könnte Sie auch interessieren...

Synergien nutzen mit unseren Netzwerkpartnern