Gemeinsam stark für das Gastgewerbe

Landhotel Zum Erbgericht Heeselicht erhält Sächssiches Qualitätslabel „Motorradfreundlicher Hotelbetrieb“

Landhotel Zum Erbgericht Heeselicht erhält erneut das Sächssiche Qualitätslabel „Motorradfreundlicher Hotelbetrieb“

Philipp Haufe, der Juniorchef im Landhotel Erbgericht Heeselicht ist leidenschaftlicher Motorradfahrer. Diese Begeisterung teilt er auch gern mit vielen Hausgästen auf einem sehr professionellen Niveau. Bereits zum wiederholten Male stellt sich Philipp Haufe der Klassifizierung, welche der ADAC gemeinsam mit dem DEHOGA Sachsen vornimmt, zum Motorradfreundlichen Hotelbetrieb. Motorradfahrende Hotelgäste dürfen sich daher im Landhotel Zum Erbgericht in Heeselicht nicht nur über fantastische Speisen und Getränke freuen, sondern auch auf ein „rundum Sorglospaket“ für Ihre geliebten „Feuerstühle“.

 

 

letzte Änderung am

Das könnte Sie auch interessieren...

Synergien nutzen mit unseren Netzwerkpartnern