Gemeinsam stark für das Gastgewerbe

Schutz- und Hygienekonzept für das Gastgewerbe zum Schutz vor Corona-Infektionen

Angepasstes Schutz- und Hygienekonzept für das Gastgewerbe zum Schutz vor Corona-Infektionen

Entsprechend der neuen "Allgemeinverfügung - Anordnung von Hygieneauflagen" durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt haben wir ein angepasstes Schutz- und Hygienekonzept für das Gastgewerbe zum Schutz vor Corona-Infektionen erstellt.

Angepasstes und aktualisiertes Schutz- und Hygienekonzept

Entsprechend der "Allgemeinverfügung - Anordnung von Hygieneauflagen" durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, welche ab 01.09.2020 gilt, haben wir ein angepasstes Schutz- und Hygienekonzept für das Gastgewerbe zum Schutz vor Corona-Infektionen erstellt.

Das aktualisierte Hygienekonzept finden Sie HIER zum Download

Hygienekonzept für den Abhol- und Lieferservice

Für Unternehmer, die aktuell einen Abhol- und Lieferservice anbieten, Kantinen betreiben und Ihren Beherbergungsbetrieb geöffnet haben, wurde das Hygienekonzept entsprechend angepasst.

Wir stellen Ihnen dieses HIER zum Download zur Verfügung. 

BGN: Neue Praxishilfen stehen online

Zur Konkretisierung des bundesweit geltenden SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards hat die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) u.a. für das Gastgewerbe verständliche und gut umsetzbare Praxishilfen als „Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung im Sinne des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards“ zusammengestellt. Sie müssen eingehalten werden, sobald Lockerungen in Kraft treten.

Die BGN-Handlungshilfen stehen Ihnen HIER zum Downloadzur Verfügung

letzte Änderung am
Schutz- und Hygienekonzept

Das könnte Sie auch interessieren...

Synergien nutzen mit unseren Netzwerkpartnern